Wedemark Logo
Wedemark Logo

Datenschutzhinweise nach Art. 6 DSGVO

 

des Lohnsteuerhilfevereins Wedemark e.V.

für Mitglieder, Lieferanten 

Mit den folgenden Informationen möchten wir Sie informieren über Handhabung der Speicherung und Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten in unserem Verein.

Verantwortlich für die Einhaltung der Datenverarbeitung und Ansprechpartner ist der Lohnsteuerhilfeverein Wedemark e.V., zur Zeit vertreten durch:

- den 1. Vorsitzender Hr. Michael Helbig, über Hauptverwaltung Pechriede 3 B, 30900 Wedemark, lh-w@nexgo.de

- den 2 . Vorsitzenden Hr. Wolfgang Doering, , über Hauptverwaltung Pechriede 3 B, 30900 Wedemark, lh-w@nexgo.de

Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten von unseren Mitgliedern, die wir im Rahmen unserer Vereinstätigkeit zur Ausübung aller vereinsrechtlichen Vorgänge sowie für die eigentliche Tätigkeit, die Steuerberatung der Vereinsmitglieder, benötigen.

Diese personengezogenen Daten von Vereinsmitgliedern werden gespeichert:

- Name

- Adresse

- E – Mail

- Telefonnummern

- Bankverbindungsdaten

- Geburtsdatum

- Eintritts / Austrittsdatum in / aus dem Verein

- Alle zur Erstellung Ihrer Steuererklärung / Kindergeldantrag erforderlichen Daten

Diese personengezogenen Daten von Lieferanten werden gespeichert:

- Firmennamen, Adressen

- Anprechpartner, Kontaktdaten

- Bankverbindungsdaten

- Lieferscheine, Rechnungen

Wofür speichern wir die Daten von Mitgliedern:

- zur Identifizierung Ihrer Person im Rahmen der Mitgliedschaft im Verein

- zur Korrespondenz mit Ihnen - Zur Be – und Verarbeitung Ihrer Steuererklärung, Kindergeldantrag

- zur Rechnungsstellung / Mahnung

- zur Verwendung von Einladungen / Mitteilungen des Vereinsgeschehens

Wofür speichern wir die Daten von Lieferanten:

- zur Verwendung von Stammdaten zur Durchführung von Vorgängen in der Geschäftsbeziehung

- zur Aufbewahrung von Vorgängen in Buchungsunterlagen nach gesetzlicher / satzungsgemäßer Aufbewahrungsfrist

Wer hat Einsicht in Ihre Daten:

- Ihr Beratungsstellenleiter

- Mitarbeiter aus den Beratungsstellen

- Vereinsverwaltung ( Vorstand, Bürodienstleistende)

- Externe Dienstleister, die für uns Leistungen durchführen wie IT – Dienstleister, professionelle Berater, Geschäftsprüfer etc.

- Zuständige Regulierungsbehörden und Gremien, die uns in der Umsetzung der gesetzlich / satzungsgemäßen vorgeschriebenen Verpflichtungen unterstützen.

Speicherungsdauer:

- Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung unserer Tätigkeit und nach Vorgabe der gesetzlichen / satzungsgemäßen Aufbewahrungsfristen nach dem StBG vorgeschrieben ist (z. Zeit 10 Jahre) oder darüber hinaus, wo dieses auf Grund von Abwicklung von Streitigkeiten notwendig ist oder von Ihnen zusätzlich gestattet ist.

Ihre Einwilligung geben Sie uns mit der Unterschrift auf Ihrer Beitrittserklärung. Auf dem Mitgliedsausweis finden Sie den Hinweis, dass Ihre Daten zur Bearbeitung gespeichert werden.

Sie haben jederzeit das Recht, diese Einwilligung zurückzuziehen. Das bedeutet allerdings, dass wir auf Grund fehlender Daten nicht mehr für Sie tätig werden können und die Mitgliedschaft beenden müssen, da wir u. a. vereinsrechtliche Vorschriften nicht mehr einhalten könnten. Einen Widerspruch zur Speicherung Ihrer Daten kann formfrei an folgende Adresse geschickt werden:

Lohnsteuerhilfeverein Wedemark e.V. Pechriede 3 B 30900 Wedemark

Es werden durch unseren Verein keine Werbemaßnahmen mit Ihren Daten durchgeführt. Eine Weitergabe an Firmen / andere Institutionen (außer oben beschrieben) findet nicht statt.

Ausgenommen hierzu sind unsere Beratungsstellenleiter, Mitarbeiter und Vorstandsmitglieder, die sowohl auf unserer Internetseite, auf der Internetseite unseres Dachverbandes BVL e.V. sowie in möglichen Werbemaßnahmen / Bekanntmachungen mit persönlichen Daten dargestellt werden können. Eine schriftliche Einwilligung hierzu liegt vor.

Bei Nichtzustandekommen von Arbeitsverträgen nach Bewerbungen von neuen Mitarbeitern oder Beratungsstellenleitern werden die dazugehörenden Daten spätestens nach einem halben Jahr nach Beendigung des Bewerbevorganges gelöscht.

Wir arbeiten nicht mit / in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Co. Eine Speicherung in diesen Datenbanken durch unseren Verein findet nicht statt. Sollten hier Daten oder Informationen auftauchen, sind diese Daten nicht durch uns veröffentlicht und wir sind hier nicht verantwortlich.

24.05.2018